Team

Home » Team

Sommeröffnungszeiten ab 18. März

Am Samstag 18. März haben wir wie folgt geöffnet: Di/Mi. 14:30-18:30 Do/Fr 12:00-18:30 Sa 9:30-15:00 Termine am Morgen oder ausserhalb der Öffnungszeiten bitte direkt via Telefon 079 325 79 42 oder Mail info@gantrischbike.ch vereinbaren. Veloabhol- und Bringservice möglich. Wir freuen uns auf euren Besuch! Read more

Winteröffnungszeiten

Wir sind im Winter von Di/Mi 15:00-18:15 Do/Fr 12:00-18:15 Sa 9:30-13:30 für euch da! Wir freuen uns auf euren Besuch unserer neuen Ausstellung mit Erweiterung von Langlauf- sowie Wachssortiment. Read more

Wachskurs Langlauf 20.12. (mit Inputs für Alpinski wachsen)

Am Dienstag 20. Dezember 2016 bieten wir einen Wachskurs an. Beginn 18:15 Uhr Dauer 1.5 Std. Kosten 20.- 20% Rabatt auf alle Produkte von Toko bei Bestellung vor Ort Anmeldung via Mail info@gantrischbike.ch, Telefon 079 325 79 42 oder direkt im Laden. Bitte bis am 18. Dezember anmelden. Wir würden uns auf reges Interesse freuen! Durchführung nur ab 6 Teilnehmern. Einen guten Start in die Wintersaison! Read more

Beat Rutihausers Wild Ride

Unser Freund & Kunde Beat Rutishauser aus Riggisberg startet am Mi oder Do zu seinem grossen Wild Ride Abenteuer. Er wird mit dem Bike 317 Km und über 20'000 Hm absolvieren. In rund 2 Tagen will er am Ausgangsort Riggisberg retour sein. Mehr Infos laufend hier und es gibt sogar ein Live Tracking ! Wir freuen uns auf sein Projekt und wünschen ihm viel Glück und gute Beine! Read more

Gesamtsieg & Ehrenplätze am Bärner Bärgloufcup

Nach vier von fünf Etappen (da ein Streichresultat) steht bereits fest: Simon kann seinen Vorjahressieg verteidigen und Markus Bigler (Vorjahreszweiter) wird Overall Vierter sowie bei dein M30 Zweiter hinter Simon. Dazwischen schiebt sich unser 'Neuzuzug', der 20jährige Dominik Rolli aus Oberbalm, als Dritter in der Gesamtabrechnung! Zweiter wird Marius Danuser aus Bad Ragaz (Langläufer B-Kader). Das Team wird komplettiert von Jan Linder aus Kaufdorf welcher nach vier Tagen in der vorderen Hälfte klassiert ist! Auch Lukas Küng aus Toffen lässt sich ein ... Read more

super GP Bern Resultate

Unsere Jungs waren wieder erfolgreich im Einsatz. Schnellster Mann war Jens Urfer mit einer sensationellen Zeit von 56:05 Min. - Rang 44. Overall bei über 10'000 Männern! Chapeau. www.gpbern.ch Read more

6 GBS Giele am Chäsitzer Louf

6 Jungs vom gantrischbike.ch Team fanden sich am Chäsitzer Louf ein um gemeinsam mit 510 anderen Männern eine 12 Km Schlaufe um den Flughafen Bern-Belp zu laufen. Lukas Küng, Dominik Rolli, Jens Urfer, Ramon Manetsch, Markus Bigler und Simon Zahnd. Unser Jüngster - Dömu, 1996 - zündete das Feuerwerk bereits nach wenigen Metern und liess nur drei Afrikaner und der bekannte Schweizer Chrigu Mathys ziehen und bildete die Spitze einer 4er Gruppe (mit Jens, Simon und Stefan Graf aus Thun). Die ... Read more

neue Gesichter im Team

Unser Team ist für die bereits laufende Saisons komplett. Wir freuen uns auf die starken Neuzugänge: Melanie Maurer (28, Bern, SM Bronze Duathlon 2016) Dominik Rolli (20, Oberbalm, Multisport/Läufer) Fabian Burri (26, Bern, Multisport/Trail Runner) Abgang: André Moser beendet aufgrund einer hartnäckigen Verletzung seine Duathlon Karriere. Wir wünschen den Athleten alles Gute fürs 2016! Read more

Duathlon Medaillenregen an der SM

An der diesjährigen Duathlon (Lauf/Velo/Lauf) Schweizermeisterschaften im Rheintal durfte das gantrischbike.ch Team gleich drei Medaillen feiern: 3. Rang Overall und 2. Rang in der Hauptklasse durch Melanie Maurer aus Bern (NEU im Team). 1. Rang in seiner Altersklasse (45-54 jährig) durch Mark Thomson sowie ein 2. Rang bei der U23 durch Jens Urfer! Dominik Rolli sowie Aschy Krähenbühl mit den Rängen 4 und 5 in ihren Kategorien runden das super Teamergebnis ab! Wir gratulieren herzlich. Read more

Heitenriederlauf mit Lukas & Simon

Der Heitenriederlauf im Sensegebiet ist ein coupiertes Rennen mit den Distanzen 10,2 und 6,2 Km. Lukas Küng startete an der Kurzdistanz und landete nur knapp neben dem Podest. Simon ging über die Hauptdistanz ans Werk und konnte sich in einer 3er Spitzengruppe festhalten. Ab Km 6 war er noch mit dem im Freiburgerland bekannten Läufer Adrian Jenny alleine. Bei der letzten Steigung 2 Km vor dem Ziel konnte sich Simon absetzen und gab seinen knappen Vorsprung bis zum Schluss nicht mehr ... Read more
Seite 5 von 10« Erste...34567...10...Letzte »